Eine clevere Idee für ein schönes Zuhause – geben Sie Moos keine Chance!

Gerade am Dach hinterlassen die Jahre unschöne Spuren. Verwitterung und Luftverschmutzung bilden auf den Dachpfannen vor allem für Moose einen idealen Nährboden – ein schleichender Prozess, der das Material schädigt. Die feinen Wurzeln fördern Risse, wodurch die Lebensdauer verkürzt wird. Durch Moos verursachter Rückstau von Regenwasser schädigt die Dachkonstruktion. Dieser Umstand wird durch einen Dachfirst aus Kupfer von MOOSfrei flächendeckend und nachhaltig beseitigt. Die Optik Ihres Hauses wird nicht beeinträchtigt und das Beste: Möglichen teuren Reperaturen der Dachkunstruktion wird vorgebeugt!

Bei einem Kupferdachfirst von MOOSfrei werden Kupferionen mit dem Regenwasser vom First über die Dachfläche gespült und halten langfristig die Dacheindeckung von Flechten, Moosen und Algen frei. Das sieht, wie gesagt, nicht nur gut aus, sondern verlängert auch die natürliche Haltbarkeit Ihres Dachs.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema! Rufen Sie uns einfach an!

Dachdecker Dieter Sailer

2015-03-27-022

Kontakt
Telefon: 02242 / 5773
Fax: 02242 / 84388
E-Mail: info@sailer-dach.de

Öffnungszeiten
Montags bis Freitags
von 07:00 bis 18:00 Uhr

Menü